01. Mai oder: Das Pizza Kettensägen Massaker

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Irgendwie wird man ja auch nicht wirklich erwachsen, oder? :D
      Aber mit der Musik kommen die Bilder wirklich geil rüber. Ich fände, 'Durstige Männer' hätte auch gut gepasst (aber dann hätte es vielleicht prollig gewirkt :whistling: ).
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Ich schwanke noch über meinen Bericht.
      Es hemmt dass soviele bekannte/Freunde wissen dass er kommt.
      Ich darf einfach nciht mehr alles schreiben was ich will, aus angst den ein oder anderen auf die füsse zu treten.
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -
      Wie, heißt das, dass sie alle hier reinlesen 8o ?
      Sind sie schon Mitglieder? ;)

      Nee, jetzt mal im Ernst: Ich meine, sie wissen doch, was du bisher so geschrieben hast. Warum dann nicht einfach so weiter machen und schreiben, was Sache ist? Hast du sie schon vorgewarnt? ;)
      "[…] Ich wünschte, all das wäre nie passiert …" "Das tun alle, die solche Zeiten erleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden … Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (J.R.R. Tolkien, Frodo und Gandalf)
      Bei der Musik kriege ich richtig Lust, mal wieder Metallica zu sehen (wer`s nicht weiß, die Trailermusik ist das traditionelle Intro bevor sie auf die Bühne kommen) ....

      Trifft sich gut, dass sie bereits in 6 Tagen nach Wien kommen und ich eine Karte habe ... :D



      Möglicherweise werde ich auch das eine oder andere Bier kippen, aber ohne Schlauch geht`s auch ...
      Sorry, no dragons in Winterfell!

      Hodor I. Targaryen wählte nach seiner Inthronisierung das neue Motto seines Hauses aus: "Hodor"!
      Also Gut dann wollen wir mal.
      Mein kleiner Cousin hängt mir jetuz seit 3 Monaten mit diesem bericht in den Ohren. Und er hält sein versprechen, dass er mir samtag nach gegeben hat, und erinnert mich jetz jeden tag dadran dass da noch was zu erledigen ist.

      Aber ich muss sagen: Ich glaub ich hab zuviel vergessen, und ich glaube nicht dass ich hier noch nen zeitlichen Ablauf hinkriege.

      Mal sehen.
      Was kann cih euch denn noch erzählen.
      Die Piratengeschichte ging weiter.
      Wir haben an dem we ein neues Crewmitglied gezogen.
      Becker hat geheiratet, und ich habs auf Video um es zu beweisen.
      Bauer lief oben ohne rum, und jaa auch das hab ich auf video um es zu bewiesen, aber das wollt ihr sicher nicht sehen.

      Nun denn, wollen wir mal anfangen, mal sehen ob ich noch irgendeine Zeitliche Reihenfolge reinbekomme.

      Und es ist möglich dass ich heute nicht alles schreibe, weil ich immer noch im arsch bin vom letzten wE. An dieser stelle: -Ich werd echt zu alt für den Scheiss.

      OK, fangen wir an.

      Wie ihr wohl alle noch wisst, war der 01. Msai an einem Freitag, die Deutsche Meisterschaft war noch nciht entschieden und meine bayern konnten tatsächlich noch Meister werden.
      Es ging mal wieder um dieselben hauptdarsteller. Die üblichen verdächtigen halt, ihr kennt sie ja schon.
      Die Schweinegrippe war grad in deutschland eingefallen und hatte ishc ncoh nicht in Malle niedergelassen.

      Dieses jahr wurde es allerdings wieder größer, als letztes Jahr. becker hatte ja sowas angekpündigt... (einfach nachlesen)


      Donnerstag:

      Ich musste arbeiten. Dasselbe wie jedes Jahr, Anrufe beim becker, wie es denn aussieht, ob schon was los ist. Ihr kennts ja mittlerweile.
      Also, irgendwann feierabend und mit den worte aus der Fa. raus: Ich betrink mich jetz ordentlich.
      Ab nach hause. Einkaufen und packen hatte ich alles schon Mittwoch erledigt. Man wird ja älter, erfahrener und ungeduldiger.

      Also ab auf die alt bekannte Wiese. Da is antürlich shcon die Hölle los. Man sitzt auf Baumbach`s Jeep oder drum rum, noch vorne am "Eingang". Das erste was mir auffällt, an Becker`s, baumbach`s und Rene`s Auto hängen Anhaänger, dann: Gut, das BW Zelt steht wieder, dann: Was ist das für ein komisches Gebilde auf der anderen ecke des Platzes, aber dazu später mehr.

      Also erstmal Zelt aufgebaut. Dann Bier gegriffen und ab zu den anderen. Es war jedenfalls schon gute stimmung.
      Ich hab becker nach den Hängern gefragt und die Antwort machte mir eines klar: Nobel geht die welt zugrunde.
      Wer brauch shcon Zelte, man holt sich einfahc nen Anhänger, schmeisst ne Matratze rein und hat ein wundervolles schlafgemach.
      Also dieses Jahr kein Schlafen neben Beckers Zelt. Gut, vielleicht konnte man dann mal ausschlafen.
      Alle drei Hänger Nutzer, hatten übrigens weisse Handshcuhe und Atemschutzmasken dabei. Schweinegrippe, ihr wisst schon.....


      Und wie jedes Jahr, raste der Abend nur so dahin. Kaum noch erinnerunge da, obwohl ich glaube dass ich irgendwann von irgendjemanden mit meinem stuhl zusammen umgeworfen wurde.
      Das schöne war, ich hab Resi mal wiedergetroffen. Hatte Sie ne ganze Weile nciht gesehen. Und fannds klasse dass sie da war. Sie ist nämlich kurze Zeit vorher wieder Single geworden. Ihr erinnert euch noch an resi? Trichter trinken usw? Sie hats immer noch drauf.^^


      Achja, das Gebilde in der anderen ecke des Platzes. das War Bauer, da waren 4 Baumstämme in den boden gerammt worden, darüber eine LKW Plane gezogen und dadrunter wurden ein teppich verlegt, drei Sofas und ein Wohnzimmer tisch gestellt.
      Dieses "Wohnzimmer" wurde kurzerhand zum Schiff umfunktioniert und geentert. Die neue "Linie" war gefunden. Soweit wir uns erinnern konnten, wurde das Schiff zuletzt irgendwo in Russland gesehen. Wir machten uns umgehend auf den weg nach Madagascar, neue Strandschlampen und hafennutten suchen.^^
      Eine Fahne wurde auch gehisst, die hatte der Captain aus dem kossovo mitgebracht. :)



      Und neue Lieder wurden unters Volk gebracht, die nur zum Saufen animieren sollte: Die sogenannte Atzenmusik. Hey, das geht ab...... :dash: Wo is eigentlich der Kotz smilie wenn man Ihn braucht?

      Wie gesagt, der Abend raste dahin und irgendwann wars dann auch shcon Zeit ins Zelt zu fallen. Nicht ohne vorher noch ums feuer zu tanzen usw.

      Der nächste tag wurde dann doch so langsam anstrengend.
      nachdem man sich morgens erstmal ums Feuer aufgewärmt hatte, gingen der Captain und seine crew (wir ziehen dieses Piraten Ding manchmal echt durch) ins Schiff und machten weiter.
      Soweit ich mich erinnere wurden diverse bier und irgendwann auch Schnäpse getrunken.
      becker holte irgendwann eine Felge raus die mal am Schalker Reisebus gehangen hat. Ja, dem Bus der Mannschaft.
      Hätten die gewusst dass da mal ein paar bestimmte Siegerländer Dortmund fans vorbeikommen würden, hätten die den bus nicht da stehen lassen.
      Jedenfalls wurde das Ding an einem Seil befestigt und um seinen Hals gehängt. Ausserdem wurde ien Dortmunder Ultra Aufkleber drauf geklebt um die Schande zu vervollkommenen.

      Die anwesenden Schalker Fans schworen daraufhin, dass der Becker nicht imt dieser Felge den Köppel verlassen würde.... oh ihr Klein Gläubigen..... :thumbup:

      Achja, Essen wurde auch zubereitet.
      Bauer hatte mehrer Pfund rohes Hackfleisch mitgebracht, die von ihm persönlich zu frikadellen verarbeitet wurden. Mit Zweibeln und allem drum und dran.
      Ich muss sagen, selten was ekligeres gesehen, selten bessere Frikadellen gegessen.^^

      Aber sonst weiss ich auch nicht mehr viel vom freitag.
      Dafür war der samstag ziemlich genial.

      Edit:

      Freitag wurde ein neuer Superheld geboren. Der Battmann.
      Bauer war dickevoll, schang sich seine Dortmund Decke über die schultern, zig den hut dief in die stirn, die Sonnenbrille auf die Augen.Schwang sein cape und rief: Wuuusch Alter.
      Ich hab mich krank gelacht.
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -

      Post was edited 1 time, last by “Traumwandler” ().

      So, irgendwie hats mich ein bischen gepackt. Jetz bringen wir das ganze zu ende.

      Eines bleibt aber über den freitag zu sagen: Resi wurde Crewmitglied der Linie: Ihr Piratenname lautete: ResiDent Evil. Ihr könnt euch sicherlich denken warum.^^
      Ausserdem wurde ein weiteres Mitglied aufgenommen, welches aber siene Prüfung versaute und es nicht schaffte 5 Becher Whiskey Cola zu exen. So wurde der heute unter dem namen Jungblut bekannte Kerl, erst bei Rock am Ring ein offzielles Mitglied. Oder wars ein paar Tage später im Alt? ich hab keine Ahnung emhr.

      Samstag. BUNDESLIGA!!!!
      Also ganz wichtig.
      Mir gings Samstag vormittag nicht so prickelnd, also hab ich kurzerhand zugesagt, uns den nahcmittag zum Captain nach hause zu fahren um fussball zu gucken.
      Uns waren, der Captain, Bauer, becker und ich.
      Gefahren wurde in beckers PAssat. Übrigens: Becker, du brauchst wirklich ein neues Auto.......

      Nun, wir sind dann irgendwann heil angekommen. Fussball wurde geguckt, wurde aber irgendwi ein bischen zur Nebensache. Spätestens als Der becker und bauer zum nur 10 meter entfernt liegenden Dönermenschen gegangen sind um Proviant ranzukarren.
      Ich hab leider nicht gesehen, wie es passiert ist, aber becker hats erzäjlt.
      Er hat telefoniert und mal 2 Sekunden lang nicht auf den bauer aufgepasst.
      Als er sich wieder umdrehte, sah er den bauer mitten auf der vor dem LAden verlaufenden Hauptstrasse sitzen und seinen Döner essen. So mitten auf der strasse, während die Autos einen Weg um ihn rum suchten......

      Soweit ich mich erinner wars auch ein guter Spieltag für uns.
      Bayerng ewann, Dortmund gewann richtig hoch (Becker war begeistert) Schalke verlor, soweit ich mich erinnere, und wofsburg, naja sie wurden meister also wen interessierts.

      Auf dem Rückweg, im Wald kurz vor der wiese, entscheid man sich dann einen kleinen auftritt hinzulegen, kurzerhand setzte sich der Becker aufs Dach des Passat und wir fuhren unter lautem Hupen wieder auf der Wiese ein und haben die Schalker geärgert.^^

      Am selben Abend sassen wir wieder auf Baumbachs Jeep rum. Zwei Autos weiter lag Resi auf beckers Motorhaube, dicke Voll. Sie versuchte zu schlafen. Ich glaub das gelang ihr auch.

      Nun, betrunken schlafen auf einer Motorhaube ist keine gute Idee, es geschah also was geschehen musste und Resi fiel von der Motorhaube runter.
      Beckers Reaktion war einmalig: "Ohhh, so betrunken dass se von der Motorhaube fällt. Resi willst du mich heiraten?"
      Glücklicherweise hatten wir ja einen Captain dabei, also konnte die trauung sogfort, auf der stelle, vor Ort, auf der Motorhaube eines Jeeps vollzogen werden. und nun zitiere ich das mir vorliegende Videomaterial:

      Captain:!Becker möchtest du die mehr oder weniger anwesende ResiDent Evil zur frau neh,men, dann antworte bitte mit Ja.
      Becker: Sicher.
      Captain: Dann erkäre ich euch hiermit zu Mann und was auch immer.
      Resi: Ja, is klar du arschloch.
      Becker: So, sind wir jetz verheiratet? Gut, heute Hochzeitsnacht, morgen gehts ab nach Malle.

      Die Nacht haben wir nochmal richtig einen gemacht.
      Wenn ich mich erinnere hab ichs geschafft sowohl die bacardi Flasche als auch die Whickey Fasche zu leeren.
      Was sich am nächsten tag ein wenig rächte.
      Als ich nämlich so gegen halb elf aus meinem Zelt kroch,w ar ich noch granatensteif.
      Also so richtig, wenn ihr verstehtnwas ich meine.
      Um elf kam dann der reste Anruf: Wir haben nicht genug leute, du musst fussballspielen.
      Mein e erste Reaktionwar lachen.
      Dann sagte ich, wo ich bin und das man mich abholen müsste damit ich spielen kann.
      Das unglaubliche geschah, ich wurde tatsächlich geholt.
      Ich hab mich dickevoll auf den Paltz gestellt und gespielt.
      Ich glaub ich hatte noch nie soviel Spass an einem spiel.
      Irgendwann fragte ich meinen Gegenspieler, der wirklich nciht gut gegen mich aussah: Ich bin voll, was is deine Ausrede?
      Dann hatte sein sturmpartner die grandiose Idee mit ihm die seiten zu wechseln, immer wennd er andere also rüberkam, sollte mein gegenspieler auf die andere seite wechseln.
      Das verwirrte meinen gegenspieler mehr als ich, weil ich ihn nämlich immer dran erinnern musste doch jetz zu wechseln, weil sein gegenspieler doch jetz wieder auf unserer seite spielte.^^

      Gegen Ende des spiels wurde ich vom generischen Captain gebeten doch bitte seine Spieler in Ruhe zu lassen. Dabei war ich doch nur höflich.


      So das wars, allerdings muss ich im ersten teil noch was editieren, ich hab ja gnaz den neuen superhelden vergessen.

      Ich konnte mich nach so langer zeit nicht mehr an alles erinnern, aber ich denke nächstes jahr gibts wieder nen regulären bericht.....
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -
      Heute gehts wieder los.

      Nur von Freitag bis Sonntag, kurz und knackig.
      Vielleicht mit Meisterfeier des FCB?^^

      Auf jeden fall wieder mit Piraten und "Wuusch Alder"

      Ich sitze aktuell noch auf der Arbeit, aber mit becker wurde schon geschrieben, der Durst ist bei uns beiden schon vorhanden.

      Theoretisch habe ich Montag Urlaub, vielleicht kommt dann ja schon der Bericht, ganz nach dem Motto, sit der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -
      heute druck btrankung machen. Helfe gerne beim tanken. Meister soll er lieber nächstes we werden, weil wir ihn sonst erst dienstag wiedersehen. Bisher war es gemütliches bier trinken, stark bier exen und stiefel saufen. Genaueres folgt. Bei gelegenzeit. Ps. Dieses jahr kein video. Jippie. Lasst euch gehen.;)
      You don´t shoot Bambi, Jackass.
      You shoot Bambi´s Mother.
      - Bobby Singer -