Der Frust Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ein Hoch auf schlimme Kinder.


      Ist in diesem Fall wirklich so. :)
      Die Weisungen Dritter sind zudem irgendwie generell effektvoller als die der eigenen Eltern.

      Nicht gerade wohlerzogen, aber effektiv.


      There is no middleground. :hmm:
      GRRM light our fire and protect us from the dark, blah, blah, light our way and keep us toasty warm, the HBO series is full of errors, save us from the scary thing, and blah blah blah some more.

      Hildegunda schrieb:

      Wahrscheinlich stand er selbst unter Schock, da macht man blöde Dinge. Kannte er den Elektroladen und den Geschäftsführer? Klar ist es nett, aber vielleicht hätten die Dich erst mal anrufen können.


      Er war bestimmt mit der Situation überfordert. Er hatte offensichtlich auch geweint. Da überlegt man wahrscheinlich nicht mehr. Er kennt den Laden nur vom Vorbeigehen.
      In unserer Ortschaft leben ca. 6000 Menschen. "Dörflich" genug, dass man recht viele kennt, aber halt doch groß genug, dass viele Unbekannte herumlaufen.
      Ich denke fast, dass die vom Laden auch nicht so weit gedacht haben. Ich mache denen auch gar keinen Vorwurf. Sie wollten nur helfen.
      Ich mache auch dem Strietzi keinen Vorwurf. Aber da sieht man mal, wie schnell was passieren könnte ...

      ssnake schrieb:

      Motto: Natascha Kampusch läßt grüßen

      Das ist eine Angst, die Eltern irgendwie ständig im Nacken sitzt.

      Maegwin schrieb:

      Ich finde aus der Sicht eines Unbescholtenen hat er alles richtig gemacht

      Ja, auf jeden Fall!

      Maegwin schrieb:

      Und kaum auf dem Dorf gelandet, bin ich eine Runde mit so einem selbsternannten "Bekannten" meiner Eltern gefahren. Mir ist nichts passiert, aber ein bis anderthalb Jahre später kam er wegen eines anderen Kindes ins Gefängnis.


      Ich bin selbst auch sehr behütet aufgewachsen. Papa ist bei der Polizei. War als Kind und Jugendliche furchtbar für mich. Aber im Nachhinein verstehe ich ihn vollkommen.
      "Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? Then do not be too eager to deal out death in judgement. For even the very wise cannot see all ends.” - J.R.R.T.
      Hurra! Roller wieder kaputt! :puke:
      Ich stehe mal wieder super dumm da, hatt 16 Uhr Schluss, bin jetzt endlich zu Hause angekommen und die Lesung, auf die ich mich total gefreut hatte, beginnt genau jetzt.
      Langsam bin ich echt am verzweifeln und finde aus der Rollersituation einfach nicht raus... :(
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      Alraune schrieb:

      Hurra! Roller wieder kaputt!
      Oh nöööö.... :(

      Alraune schrieb:

      Ich stehe mal wieder super dumm da, hatt 16 Uhr Schluss, bin jetzt endlich zu Hause angekommen und die Lesung, auf die ich mich total gefreut hatte, beginnt genau jetzt.
      Das ist echt voll blöd. Brauchst du lange bis zum Lesungsort oder kannst du noch hin, ohne allzu viel zu verpassen. :cookie:

      Alraune schrieb:

      Langsam bin ich echt am verzweifeln und finde aus der Rollersituation einfach nicht raus...
      Vermutlich hilft am Ende nur ein neuer Roller, aber ich nehme mal an, dafür fehlt die Kohle. :/
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Esmeralda schrieb:

      Das ist echt voll blöd. Brauchst du lange bis zum Lesungsort oder kannst du noch hin, ohne allzu viel zu verpassen.
      Mit dem Rad in einer halben Stunde erreichtbar, aber nun zieht ein straffer Wind auf und es regnet und ich habe den ganzen Tag noch nichts gegessen, außer ein Brot.
      Das wäre jetzt einfach zu viel gewesen, außerdem würde ich die Leute vor Ort auch ungern stören.
      Hab die Karte storniert.

      Esmeralda schrieb:

      Vermutlich hilft am Ende nur ein neuer Roller, aber ich nehme mal an, dafür fehlt die Kohle.
      Ja, das wäre es... Es ist ein Teufelskreis. Ich spare für einen neuen, muss aber parallel den alten erhalten. So fließt immer wieder Ersparnis für den neuen in den alten und es zieht sich hin. Hatte eigentlich gehofft, einen neuen zu haben ehe der alte wieder schlapp macht. War wohl ein Satz mit X....
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      Alraune schrieb:

      Das wäre jetzt einfach zu viel gewesen, außerdem würde ich die Leute vor Ort auch ungern stören.
      Hab die Karte storniert.
      Mensch, das tut mir echt leid. Du hattest dich ja echt so drauf gefreut.
      Dann iss erstma was, mach dir nen heißen Tee und kuschel dich auf dem Sofa ein. Und guck nen schönen Film oder so.

      Alraune schrieb:

      Ja, das wäre es... Es ist ein Teufelskreis. Ich spare für einen neuen, muss aber parallel den alten erhalten. So fließt immer wieder Ersparnis für den neuen in den alten und es zieht sich hin. Hatte eigentlich gehofft, einen neuen zu haben ehe der alte wieder schlapp macht. War wohl ein Satz mit X....
      Kannst du nicht irgendwo einen noch gut erhaltenen gebrauchten bekommen, wofür dein Erspartes vielleicht so gerade reicht?
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Esmeralda schrieb:

      Dann iss erstma was, mach dir nen heißen Tee und kuschel dich auf dem Sofa ein. Und guck nen schönen Film oder so.
      Ja danke, das mach ich jetzt auch. Pommes sind im Ofen.

      Esmeralda schrieb:

      Kannst du nicht irgendwo einen noch gut erhaltenen gebrauchten bekommen, wofür dein Erspartes vielleicht so gerade reicht?

      Ich muss jetzt echt überlegen was das sinnvollste wäre.... Habe mich ja schon bei einem Gebrauchtladen vorgemerkt, wenn was in meinem Budget rein kommt... Wollte jetzt halt schon gerne auf etwas gebrauchtes aber hochwertigeres umsteigen, damit ich nicht innerhalb kürzester Zeit wieder das gleiche Problem habe....
      Bin mit der Situation ganz schön überfordert. Auch weil ich selbst einfach sehr wenig Ahnung von der Materie habe und gefühlt jeder Mechniker, Freund etc. eine andere Einschätzung ab gibt....
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      Alraune schrieb:

      Ich muss jetzt echt überlegen was das sinnvollste wäre.... Habe mich ja schon bei einem Gebrauchtladen vorgemerkt, wenn was in meinem Budget rein kommt... Wollte jetzt halt schon gerne auf etwas gebrauchtes aber hochwertigeres umsteigen, damit ich nicht innerhalb kürzester Zeit wieder das gleiche Problem habe....
      Ist verständlich. Wenn man erstmal so ein gebranntes Kind ist... :/

      Alraune schrieb:

      Bin mit der Situation ganz schön überfordert. Auch weil ich selbst einfach sehr wenig Ahnung von der Materie habe und gefühlt jeder Mechniker, Freund etc. eine andere Einschätzung ab gibt....
      Wäre ich auch...
      Du solltest dir da eine Person suchen, der du in der Beziehung traust suchen. Jemand, der sich ein wenig auskennt und den du als ehrlich empfindest. Wenn du 10 Leute fragst, bekommst du 15 unterschiedliche Meinungen...

      Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass du schnell was passendes und gutes bekommst, dass dann gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange hält! :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner

      Esmeralda schrieb:

      Jemand, der sich ein wenig auskennt und den du als ehrlich empfindest. Wenn du 10 Leute fragst, bekommst du 15 unterschiedliche Meinungen...

      Das ist gar nicht so einfach so jemanden zu finden. ^^

      Esmeralda schrieb:

      Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass du schnell was passendes und gutes bekommst, dass dann gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz lange hält!

      Vielen lieben Dank!
      Habe heute auch schon überlegt, ob ich mir nicht doch irgendein billiges, hässliches Teil kaufen sollte, da ich mit dem Gedanken spiele nächstes oder übernächstes Jahr in die Stadt zu ziehen und ich dann vielleicht erstmal eh keinen mehr brauche... Könnte das Ding dann einfach wieder verscherbeln und mir dann irgendwan einen tollen Roller kaufen, wenn ich wieder aufs Land ziehe oder so.
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<
      Mach dir einfach ne Liste mit Pro und contras. Schlaf drüber. Schau sie dir noch mal an. Entscheide ich für die meisten Pros. Schlaf noch ne Nacht drüber. Und wenn du dich bei der getroffenen Entscheidung unwohl fühlst, mach das Gegenteil. :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Ich drücke die Daumen ganz ganz ganz dolle!!!!!
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Auch hier sind die Daumen gedrückt! :)
      "You retreat into the walls of your civilization because you are too weak to stand before nature as part of the natural environment. Instead of living as partner to nature, man hides behind his civilization, curses and defies true life, distorts his environment to accommodate his own failings. Beware that your environment does not strike back from all your blasphemies, for that day mankind shall be snuffed out like the unnatural freak man is!"
      "Two Suns Setting", Karl Edward Wagner
      Ich drücke dir auch die Daumen, allerdings macht mich schon etwas stutzig, dass du noch nicht weißt, was die Reparatur kosten wird.
      Ich fürchte, dass leider gerade Frauen, die ihr Fahrzeug in die Werkstatt bringen und "mach heil" sagen, gerne dort über den Tisch gezogen werden.
      Zumindest meiner Mutter ist das schon einmal böse passiert und ich kenne auch einen KfZ-Mechaniker, der nach ein paar Bier da mal aus dem Nähkästchen geplaudert hat.
      "Not every man has it in him to be Prince Aemon the Dragonknight." -Wyman Manderly

      Ceterum censeo Casimirem esse delendum.
      Ich weiß es nicht, da ich noch nicht persönlich mit der Werkstatt gesprochen habe, da sie mir nur auf den Anrufbeantworter gesprochen haben, dass er fertig ist und ich nicht mehr zurückrufen konnte.
      Und meine Werkstatt macht faire Preise, da vertraue ich denen voll. Niemand in der Gegend ist so preiswert, wie die!
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<

      The Dragonknight schrieb:

      Sollte ja auch kein Angriff, sondern nur ein gut gemeinter Tipp sein, da ich es halt auch schon anders erlebt habe.

      Habe ich auch nicht als Angriff verstanden!
      Ich kann mir das auch sehr gut vorstellen! Grundsätzlich habe ich auch den Eindruck, dass sobald man in einer Werkstatt unsicher und unwissend wirkt, Gefahr läuft verarscht zu werden, wenn man an die falschen Leute gerät...
      Hatte ich ja neulich auch, als ich aus zeitlichen Gründen in einer anderen, als der Werkstatt meines Vertrauens war...

      Ende vom Lied: Ich musste zwei Werkstätten bezahlen und die endgültige Reperatur in meiner Stammwerkstatt hat mehr als die Hälfte weniger Geld gekostet, als die andere von mir verlangt hätte. Da soll mal einer durchsteigen.
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<
      Ich hoffe der Doppelpost ist angesichts des zeitlichen Abstands in Ordnung.

      An alle, die mitgefiebert und Daumen gedrückt haben: Die Reperatur war leider doch teurer, als ich gehofft hatte, aber immerhin kann ich wieder meinen Alltag selbstständig bewältigen. :)
      Allerdings ist leider ein Fehler passiert, weswegen ich nächste Woche nochmal zur Werkstatt muss. :S

      Und mal sehen was die Zukunft so bringt, da muss ich weiter überlegen... Werde erstmal einen Freund um realistische Einschätzung bitten.
      >Angst schneidet tiefer als ein Schwert<
    • Benutzer online 13

      13 Besucher