Die neue Charakter-Sammlung !

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Ulf ist der Sprecher der Moon Brothers :D. Wie gesagt, es wäre am besten sich auf die wichtigen zu beschränken, denn wenn wir alle 666 beschreiben wollen, sind wir noch in zehn Jahren dran. Wenn 12 nicht mal wieder die Charakterbeschreibungs-Wut bekommt.

    Ach, ja. Hab jetzt noch ne zweite, weitaus kleinere Liste (nur 110 Namen^^) eingerichtet, in denen die Charaktere aufgelistet sind, die erwähnt werden, allerdings keinen direkten Auftritt in den Büchern haben (Howland Reed, Doran Martell) oder die schon vor Beginn der Handlung tot sind, für die aktuellen Ereignisse aber dennoch wichtig (Aerys II., Jon Arryn). Von denen brauchen auch einige eine Beschreibung.
    Wenn 12 nicht mal wieder die Charakterbeschreibungs-Wut bekommt.

    mal schaun, noch ein spiel und die halbsaison fußball is vorbei, also auch ne trainingspause, da komm i dann dazu!
    und wenn i dann einen anfall hab, gehts schnell, so zwei bis zehn am tag :D :D
    -but for now, I am going to beat a god senseless-
    Da wir - nochmal zur Erklärung - plötzlich ohne Mehrkosten 2 MySQL-Datenbanken haben, können wir durchaus eine richtige Char.-Datenbank anlegen.

    Das aber muss erstmal geklärt werden, weil das dazugehörige CMS noch gefunden werden muss.

    Das jetzige basiert auf einer html-Seite (und nicht auf einer Datenbank), wehalb wahrscheinlich das jetzige Char-CMS nicht mher editierbar ist (zu viele H!-Tags...)

    Daher ist Rhaegar's Vorschlag mehr als O.K., uns erst mal auf die Übersichlichsten zu konzentrieren.
    Wir behalten das jetzige CMS und damit das Grundlayout auch bei.

    Zu einem späteren Zeitpunkt nach Klärung der obigen Sachen können wir dann - wenn wir wollen - das Ganze in eine richtige Datenbank "migrieren" 8).

    DANN haben wir auch die Chance, langfristig so viel wie möglich Char's zu beschreibseln (mit tatkräftiger Hülfe vom Zwölf, dem rasdenden Charakterbeschreiber :] ).
    DANN wären wir wohl neben GRRM's heimlicher Charakter-Zettel-Sammlung weltweit die EInzigen die eine VOLLSTÄNDIGE Datenbank aufbauen (wenn nicht jemand schneller ist). :D

    Noch was zum Layout:
    - Bild ist klar (von Amok mit dessen schon erteilter Genehmigung, wenn ich was habe dito, wenn andere dazukämen wäre auch gut);
    - Beschreibung vieilleicht etwas strukturierter:

    # Name
    # Spitzname
    # zugehörig dem Haus/ dem Banner/ der Gilde...
    # (Tochter /Sohn der/des...)
    # kommt aus....
    # und dann ggf. die kurze Story mit Spoiler


    - Ausserdem - bastle ich zuhause mal zusammen- als kleine Grafik ein stilisiertes Kärtchen der Westeros-Karte mit einem :
    - roten Punkt für den Herkunftsort;
    - ggf. einer andersfarbigen Markierung des "Wirkungskreises"...oder so.

    - und natürlich- so vorhanden - das Wappen (dann mit einem Link zum Haus).

    Rhaegar, Kommentar?! :D
    Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.
    Ja, so war das auch gedacht. Erstmal die wichtigen Charaktere, die schwarz markierten (auf die wir uns noch weiter einigen müssen) abarbeiten und wenn dann noch einige verrückte mehr machen wollen, bleiben halt noch ne Menge andere auf den beiden Listen.

    Eine vollständige Datenbank wäre dann noch schwieriger, weil dann auch alle rein müssten, die nur im Anhang erwähnt sind etc... Ganz davon abgesehen, dass GRRM bestimmt noch dutzende weiterer Charaktere auf uns hetzen wird :D´.

    Herkunftsort ist in Ordnung ist aber zumindest bei vielen nicht festlegbar.
    Ich dachte bislang, ich hätte Plan von der Saga, aber wer zum Teufel ist Lynesse?
    Grundsätzlich halte ich es für schwer, über Charakter zu schreiben, die ihren großen Auftritt noch vor sich haben, zB Howland Reed und Doran Martell. Zum erstgenannten mag man noch einen soliden Text zusammenbekommen aber zu Prinz Doran fallen mir nur 2 Sätze ein. Vollsändigkeit gut und schön, aber wozu? Die Beschreibungen sollten immer noch unterhaltsam zu lesen sein. Bei vielen wird es aber nur auf ein "Sohn/Tochter von dem und dem" bzw "Traf POV sowieso dann und dann" hinauslaufen. Ich wage zu bezweifeln, ob sowas wirklich interessant ist.
    Beschreibungen machen für mich nur Sinn, wenn es zu einem Char so viel zu sagen gibt, daß man die Übersicht verlieren kann. Wenn man das gebündelt nachlesen kann, macht auch so ein Nachschlagewerk Sinn. All die Randfiguren und Kurzauftrittler kann man wegabstrahieren, die haben auch in der Story keinen anderen Job.
    POVs werden beschrieben, logisch. Der Rest ist kniffelig. Aber ein Charakter, der nicht mindestens aus der sicht von 2 POVs beleuchtet wird erscheint mir uninteressant und auch schwer zu beschreiben, da man ja nur den Eindruck von einem POV kennt.
    Vielleicht sollte man dort einen Schnitt machen und dann mal schaun, wer übrig bleibt.
    Lynesse ist die Frau von Jorah Mormont, die ihn verlassen hat, kurz nach seinem Gang ins Exil. Sie kommt zwar nicht in der Story selbst vor, aber ist für diesen Charakter ganz wichtig.
    Ausserdem kommt es ganz drauf an, was du für eine Vorstellung von Charakterbeschreibung hast. Wenn du den Wert auf die Charakter-beschreibung legst, dann kann man die Sache sicherlich auf die POV's und einige wenige andere Charaktere (bspw. Robb, Joffrey etc.) beschränken, aber das ist nur eine Aufgabe der Charakterbeschreibung.

    Die andere ist das vermitteln von generellen Informationen. Sagen wir mal einer hat das erste Buch vor einem Jahr gelesen und will jetzt mit dem zweiten anfangen. Dann kommen vielleicht die ein oder anderen Namen vor, die ihm nicht mehr viel sagen. Er fragt sich bspw. wer Tywin Lannister nochmal genau ist. Guckt er an den Anfang der Charakterbeschreibung und hat es herausgefunden. Will er aber was interessantes zum Lesen haben, guckt er sich die ganze Beschreibung an.

    D.h. generell ist die Auffassung als Charakterbeschreibung zu sagen, wer der Charakter ist. Zu wichtigen Personen, in die wir einen guten Einblick haben, gibt es dann die längeren Beschreibungen, die nicht nur die generellen Informationen vermitteln, sondern auch weiter ausführen.
    # Name
    # Spitzname
    # zugehörig dem Haus/ dem Banner/ der Gilde...
    # (Tochter /Sohn der/des...)
    # kommt aus....
    # und dann ggf. die kurze Story mit Spoiler

    für die einteilung bin ich auch, find das ist am übersichtlichsten

    nur ne frage zur story und spoiler
    es sind ja einige dabei, die nicht wirklich lang mitspielen, kriegen die auch nen spoiler
    und bei durchgehenden chars, ab wann lassen wir den spoiler anfangen?

    is mir grad noch eingefallen, ich würd vorschlagen, das wir vor der story noch ne personenbeschriebung einbauen, vor allem von denen ohne verfügbaren bildern
    -but for now, I am going to beat a god senseless-

    Post was edited 1 time, last by “zwölfseelen” ().

    Personenbeschreibung ist mir vor kurzem auch eingefallen, dann muss sich nur halt jemand die Mühe machen, die Beschreibungen aus dem Buch rauszusuchen. Ansonsten passt so alles, nur das wie gesagt, bei wichtigeren Charakteren bspw. POVs auch tatsächliche Charakterisierungen geschrieben werden sollten und nicht nur Fakten.

    Naja, Spoiler ist im Prinzip simpel. Alles was chronlogisch vor "A Game of Thrones" spielt (Roberts Rebellion etc.) ist kein Spoiler, alles ab "A Game of Thrones" ist ein Spoiler (auch bei eher unwichtigen Charakteren).
    also die beschriebung aus dem buch raussuchen hab i eigentlich eh immer so gemacht, vor allem bei denjenigen, die nicht so oft vorkommen, da wird mal in einem kapitel die haarfarbe erwähnt und später dann wieder was anderes

    so sind spoilers eingentlich easy und klar
    -but for now, I am going to beat a god senseless-
    So, habe die Charakterrubrik überarbeit und die Anzahl der Charaktere nocheinmal verringert. Hauptsächlich noch vorhanden sind die POV-Charaktere, sowie Charaktere, die für eine ausführliche Erzählung der Geschichten der POV's unerlässlich sind. Dazu noch die meisten bisherigen Charakterbeschreibungen (ein paar hab ich rausgenommen, da sie eher zur Legendenrubrik passen) und die neuen POV's und möglicherweise wichtigen Charaktere aus AFFC.

    Zu allen Charakteren (außer den neuen POV's und Doran Martell) können also jetzt Beschreibungen geschrieben werden. Wenn diese Charaktere soweit fertig sind, wird die Liste dann um weitere Charaktere ergänzt, da gehen wir danach, ob bspw. Charaktere in den Beschreibungen erwähnt werden, die noch keine eigene Beschreibungen haben (Also wenn bei Jon bspw. Bowen Marsh in der Beschreibung erwähnt würde, sollte man auch eine eigene Beschreibung zu Bowen Marsh einrichten.

    Ausserdem müssten noch die aufgeführten Daten zu den schon fertigen Charakteren ergänzt werden.
    So, prima.
    Ich habe eben - analog Rhaegar's Idee ain anderen CMS-Rubriken der Webseite - auch für die Charaktere-Rubrik eine separate Unterrubrik eingerichtet:

    Charaktere- Updates

    Damit - wenn diese Rubrik bitte von allen "Char-Admin's" immer sauber geführt wird - hat der Besucher einen Überblick, welcher Charakter in dieser Rubrik aktuell ggf. neu dazu gekommen oder editiert wurde (bitte auch jew. einen Link setzen).

    Zur Struktur (wie weiter oeben besprochen) , also zum Aufbau und den Grafiken etc. für jeden Charakter werde ich hoffentlich am Wochenende kommen.

    Das sollte aber den Charakter-Beschreibungs-Fleiss nicht dämpfen, also, wer sich berufen fühlt --> loslegen!
    Sollte jemand eine Charakter-Beschreibung parat haben und kein Admin für dieses CMS sein --> einfach hier posten!

    Danke!
    Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.
    Inzwischen ist viel Wasser den Blackwater hinuntergeflossen, Rhaegar hat mit seinem Aufruf wieder etwas Bewegung in die Mitarbeit an unserer Fast-Enzoklypädie "www.eis-und-feuer.de" gebracht.

    In unserem Forum tummeln sich zu gleichen Themen nun logischerweise x verschiedene Threads, die sich mit diesem oder jenen beschäftigen, dies hier ist einer zu

    Charakter-Beschreibungen


    Also, Eure Anmerkungen/ Kritiken/ Hinweise oder auch (sehr gerne) NEUE Charakter-Beschreibungen bitte hier posten, damit sie auf der Webseite in der Webseiten-Rubrik "Charaktere" verbessert/ ergänzt werden können:

    Thread im Projektforum: Sammeltopic Charakterbeschreibungen

    Ich schliesse damit diesen Thread, obwohl hier natürlich viele, viele gute Infos vorhanden sind und verweise auf den Charakter-Beschreibungs-Thread.
    Eine Fahne ist sichtbar gemachter Wind.