Angepinnt Der Vorstellungsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo!
      Ich heiße eigentlich Martin, bin 20 Jahre alt und wohne in der Nähe von Ingolstadt (Bayern).
      Ich habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und befinde mich jetzt mitten im ersten Semester Chemie an der TU in München (an dieser Stelle: Schönen Gruß an Hendrik nach Berlin!)
      In meiner Freizeit höre ich am liebsten Musik (siehe "Was dreht sich denn da im Discman"), treffe mich mit Freunden (Kino, Billard, Strategie-Spiel-Sessions) treibe Sport (Radfahren, Schwimmen, früher auch mal Vereins-Tischtennis) oder verliere mich in Fantasy-Welten. Ich habe auch schon etwas Erfahrung im Rollenspiel (AD&D, Third Edition), wobei dies auch schon wieder einige Zeit zurück liegt.
      Zur Fantasy-Literatur bin ich übers Rollenspiel gekommen und somit habe ich mit der Dunkelelf-Saga und den darauffolgenden Bänden über Drizzt Do'Urden und die Forgotten Realms von R.A. Salvatore einen ersten Schritt in diese Richtung unternommen. (Ich muss mich übrigends der Meinung von Bekir anschließen was das Niveau und die Spannung im Verlaufe des Werks angeht)
      Natürlich habe ich auch sehr viel von und über J.R.R. Tolkien gelesen (Der kleine Hobbit, Der Herr der Ringe, Das Silmarillion, Nachrichten aus Mittelerde,...) und bin zum bekennenden Fan geworden.
      Auf "Das Lied von Eis und Feuer" bin ich eigentlich durch Zufall bei amazon.de gestoßen. Ich hab die Kritiken gelesen, den ersten Band bestellt und war bald davon begeistert. Seitdem sind gerade einmal zwei Monate vergangen in denen ich die ersten vier Bände der deutschen Version in mich aufgesaugt habe. Wenn das Studium nicht so zeitaufwendig wäre, hätte ich bestimmt schon alle durch.

      Halllöchen alle miteinander!
      Ich bin Daniel, 21 Jahre jung und interessiere mich schon seit mindestens zehn Jahren für Fantasy-Literatur, Rollenspiele, Computerspiele und allem, was mit dem Thema "Fantasy" zusammenhängt. Ich darf mit recht von mir behaupten , über 500 Fantasy-Bücher zu besitzen, angefangen von den berühmtesten Sagas, sowie auch einigen relativ unbekannten Werken. Das erste Buch von Feuer und Eis kaufte ich mir eigentlich nur aus damaligen Mangel an Lesestoff. Es brauchte einige Kapitel, bis ich mich durch den Wust an Namen und Personen gearbeitet hatte und von da an, war ich von dem Zyklus fasziniert und las alle 6 Bücher innerhalb von wenigen Wochen durch. Martins Epos gehört für mich derzeit zum Besten, was ich je gelesen habe ( und das ist einiges )
      Hi alle beisamen

      Ihr scheint mir alle sehr sympatisch zu sein
      Ich heiße Martin bin 17 und wohne in Burgdorf
      Die ersten 5 jahre meines lebens verbrachte ich in Polen
      Und nu bin ich hier!
      Ihr alle scheint besesen von lied- eis- feuer zu sein
      aber ich übertreffe sicherlich euch alle
      Ich werde demnechst die 6 Teile noch einmal lesen
      und gegebenfalls ein Drehbuch dazu schreiben (Harharharhar)
      Außerdem habe ich 5 Geschwister.

      Tschau

      __________________________________________
      "Die Anderen sollen euch hollen"
      __________________________________________
      PS:nicht als beleidigung gemeint
      Ja, jetzt aber schnell.
      Schon ein paar Tage hier Mitglied und kein Post hier, todsünde.

      Ja ich heisse Johannes (wer sich den bescheuerten Namen auch ausgedacht hat, naja nichts weiter dazu) , bin 18 Jahre alt wohne in Hersel bei Bornheim, ist son kleines Kaff bei Bonn. Bin in der Jahrgangstufe 12 (LK's Deutsch und Geschichte).
      Was Hobbys angeht spiele ich Badminton im Verein, dazu kommt Computer, Musik, abends weggehen und ja natürlich lesen.

      Wie bin ich zum Lied von Eis und Feuer gekommen? Na ja nach zehnmaligem lesen von Tolkiens und Feists Werken habe ich mir gedacht das ich auch mal was neues lesen könnte. Habe daraufhin zufällig, die Asoiaf - Kurzgeschichte gelesen, ja und seitdem komm ich von Martins Büchern nicht mehr wech.

      Ja mehr fällt mir jetzt nicht ein, mit Kopfschmerzen kann man nichts sinnvolles mehr schreiben.
      Guten Tag,
      nun mein Name ist Matthias, und ich bin ebenfalls 18. Ich wohne in Bonn (NRW).
      Auf diese Seite hier bin ich gekommen, da Rhaegar mich hierauf hinwies. Da ich mit ihm in eine Stufe auf dem FEG in Bonn gehe, war das kein Problem.
      Auch die Bücher habe ich über ihn bekommen, zumindest die ersten 5. ;) Das 6. habe ich mir dann selbst gekauft.

      Nun, so meine Hobbys sind eigentlich lesen, vor allem Fantasy, aber auch andere Sachen, am Computer chatten (ICQ) oder in Foren zu schreiben. Ansonsten segele ich sehr gerne.
      In der Schule interessieren mich besonders die Naturwissenschaften, daher habe ich auch Mathe- und Chemie-LK.

      Nun, was habe ich so an Fantasy bisher gelesen. HdR natürlich incl. der Kleine Hobbit und dem Simarillion, desweitern Turmhoch und Meilenweit von tonke Dragt, und wie man eventuell an meinem Nick erkennen kann, bin ich ein begeisterter Terry Pratchett-Leser. Außerdem noch diverse Hohlbein.
      Mein allererstes Fantasybuch jedoch war "Der Brief für den König".

      edit: So, mal updaten.
      Matthias heiße ich immer noch, wohne mittlerweile aber in Aachen und bin schon 22. 8) Zur Zeit studiere ich - wenn ich nicht gerade das Forum unsicher mache - Maschinenbau an der RWTH Aachen in den momentan letzten Zügen des dritten Semesters. Das Jahr was da schulisch fehlt war ich im übrigen beim Bund, was gar nicht so schlecht war, da ich im BMVg gelandet bin.
      Internetsüchtig bin ich auch noch immer, wie man unschwer an meinen onlinezeiten (quasi immer) erkennen kann. Ich hab mittlerweile noch einiges mehr an Fantasy gelesen. Aber dafür gibbet andere Threads. So, damit des mal aktuell bleibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rincewind“ ()

      Tach zusammen.
      Mein Name ist Hermann und trotzdem bin ich erst 21 Jahre. Ich studiere in Paderborn(NRW) BWL im 3. Semester.
      Erstmal Kompliment an die Leute der Seite. Gute Idee und wirkt sehr vielversprechend. GRRM ist wirklich genial und Lied von Eis und Feuer gehört zu den besten Sachen die ich je gelesen hab. Auf meiner ewigen Bestenliste rangiert es auf Platz 2 (OK das war jetzt mutig das zu schreiben ) Also auf den Zyklus bin ich gestoßen, als ich mal wieder eine zwangsverordnete Pause vom Rad der Zeit von Robert Jordan (Meine Nummer 1) nehmen musste. Tja und auf der www.radderzeit.de Seite hab ich dann von einigen gehört, das LvEuF auch gut sei. Tja und dann hab ich in mir die Bücher gekauft. Nur nach 14 Tagen hat ich ein Problem. Ich war mit den 6 Büchern durch und jetzt sitz ich hier rum und warte nicht nur auf den neuen Band von Rad der Zeit, sondern auch auf Band 7 von LvEuF. Das ist jetzt ne echte Qual, weil ich auf letzteresv fast genauso gespannt bin wie auf das erste. Naja wenigstens hab ich jetzt ne 2te. Seite gefunden, auf der ich mir die Zeit vertreiben kann.
      Also... Mein Name ist Cem, ich bin 25, Jura- Student, lebe in Bremen, arbeite nebenbei als Barkeeper.
      An das Lied von Eis und Feuer bin ich durch das Lesen der Fantasy- Charts gekommen... Ich war auf der Suche nach neuen Büchern... im nachhinein frage ich mich warum ich erst so spät an etwas von G.R.R.M. gekommen bin... aber vielleicht gar nicht so schlecht, denn so habe ich wenigstens die anstrengenden und nervenaufreibenden Wartezeiten, die andere von euch zweifelsohne über sich ergehen lassen mußten, verkürzen können, bzw. nicht miterleben müssen... Na ja, jetzt warte ich trotzdem... aber mein Glück ist, das es dieses Forum gibt (nochmal ein dickes Lob!!! ).
      Was könnte noch interessant sein? Ach ja... Hobbys... Ich lese für mein Leben gern (natürlich), verbringe meine Zeit mit meiner Familie, liebe Musik (ich singe übrigens auch... ich soll sogar mal in den Top- Twentie der Dance- Charts in Holland gewesen sein... aber lange Geschichte), außerdem versuche ich mich seit einiger Zeit am verfassen eines Fantasy- Buches... mal schauen...

      P.S.: Kann mir jemand sagen/ schreiben wie ich ein Logo/ Bild für mich finden oder erstellen kann? Wär klasse...
      Hi alle
      Ich bin Randalff, was sich zusammensetzt aus meinem realname, Ralf, Rand und Gandalff. So nenne ich mich seit über 2 Jahren, seit ich dem RdZ-Club beigetreten bin. Über diesen bin ich auch wieder hierreingestolpert. Ich war schon mal auf dieser Seite, als sie noch im Aufbau war, und freue mich was hieraus geworden ist. Kompliment.
      Ich lese seit weiss nimer wie lange hauptsächlich Fantasy- aber auch andere Literatur, wie "Die Päpstin" oder "Das Parfüm", welche meine nonfantasy Lieblingsbücher sind.
      Die besten 3 Zyklen die ich gelesen habe gehören Osten Ard Lied von Eis und Feuer und Rad der Zeit. Auch haben mir gefallen der Belgariadzyklus und Schwerttänzer, und ein Haufen anderer Bücher.
      In LoEuF sind meine Lieblingscarries Arya Dany und der Gnom.
      Meine Hobbies sind computern sporteln(Joggen, Schwimmen, Radeln) lesen und auf Tour gehen.
      So ich les mich erst mal ein
      CU alle
      Randalff

      Hi @ all

      Hmm Daniel scheint hier weit verbreitet zu sein, nun ich heisse auch Daniel

      Zum Fantasy bin ich ebenfalls über HdR gekommen, bin aber kein so grosser Fantasy-Fan, ist mir oft zu kitschig und klischeehaft.

      Aber E&F wow, hab jetzt grad alle 6 Bände gelesen und frage mich, wie ichs bis zum nächsten Band aushalten soll

      Naja im I-Net bin ich zu finden im Forum boardclub.net sowie auch noch ab und an im HdR-Forum von Cirdan (war dort bei den Anfängen dabei etc, bis es letztes Jahr dann zu viel wurde ;) ) und auch im IRC bedingt durch lange Spielerei von Galaxywars, der ein oder andere wird auch das kennen.

      Mein I-Net-Nick ist überall Amandil, deshalb hab ich den Namen auch hier gewählt.

      Hoffentlich verkürzt mir das Forum hier die Wartezeit bis zum nächsten Buch etwas *hoff*

      Gruss

      Ama

      EDIT: Achso, bin 31 und wohne in Düsseldorf


      Hallo @ all

      bin 22 komme aus Frankfurt und mache zur Zeit eine Ausbildung als Fachinformatiker.
      Fantasy war noch nie mein Ding, bis ein Kumpel mich überredet hatte, Rad der Zeit zu lesen. Seitdem bin ich begeistertet Fantasy-fan. Zu ASoIaF kam ich über das Forum bei www.radderzeit.de
      Dort haben alle GRRM mir wärmstens empfohlen und ich muss sagen, dass ich wieder begeistert bin.
      Ach ja diese Page wurde ebenfalls im Forum von RdZ erwähnt, daher dachte ich gleich mal anmelden und mitmischen
      Jaja, @Nem & Fea, auch schon da, was
      Ich bin 16, wohne in Wiggensbach (in der Nähe von Kempten) im wunderschönen Allgäu. Dementsprechend ist Skifahren eins meiner Hobbys, außerdem noch Basketball & Tischtennis (jeweils im Verein), E-Gitarre (Band), Klavier, Musik im Allgemeinen (bevorzugt Metal & Funk), natürlich lesen (Fantasy & Star Wars) und in mehreren Foren aktiv sein (Drachenschmiede).
      Auf Fantasy bin ich auch durch den kleinen Hobbit und direkt danach den Herrn der Ringe gekommen (vor ca. 2,5 Jahren). War dann aber erst noch auf m StarWars-Trip, bevor ich mit der Osten Ard Saga von Tad Williams mich wieder der Fantasy zugewandt hab, ein paar von Tolkiens anderen Werken (Silmarillion, Verschollenen Geschichten teilweise) gelesen habe und vor nem guten halben Jahr auf das Lied von Eis und Feuer gestoßen bin. Habs verschlungen und warte wie alle hier auf den nächsten Band, vertreib mir im Moment die Zeit mit StarWars-Romanen...

      @Stoney
      Du hast ganz am Anfang in diesem Thread erzählt, dass du aus Würzburg kommst und bei Hermkes Buchladen einkaufst. Der Laden is genial! Und der Typ selber auch! Ich war schon zwei- oder dreimal drin, weil mein Cousin, auch n Fantasy-Fan, in der Nähe von Würzburg (Gaubüttelbrunn, kleines Kaff bei Giebelstadt - sagt dir das was?) wohnt...

      Achja, mein Lieblingschar is, wer hätts gedacht, Tormund mit den vielen Namen, v.a., weil er mich sehr stark an Isgrimnur aus der OAS erinnert...
      Hallo ihr lieben Leut

      Ich bin garg~amel alias Stefan, 19 Jahre jung und komme aus Bayern
      Ich hab die Bücher nun seit einiger Zeit gelesen, und bin vor kurzem auf diese Seite hier gestossen, und mich jetz mal hier eingetragen, um auch meinen Senf im Forum dazugeben zu können .



      Morgen,
      heisse Thomas, bin 19 Jahre alt und wohne in Wien.
      Ich studier Wirtschaftsinformatik auf der TU Wien.
      Bin begeisterter Leser und wollte nach dem Armaggedon-Zyklus(jojo..beim Bundesheer-Wachdienst hatte ich ne menge Zeit ;)) mal was fantasymäßiges habn... ...nach 2 wochen hatte ich alle Bänder von LvEuF gekauft&verschlungen..
      muss momentan für WInf-Klausuren lernen :(... och ja..hör sehr viel Musik, mach Kampfsport (Ving Tsun)..und bin wieder auf der Suche nach guten Büchern

      mfg

      Sanysala,

      Nachdem ich jetzt schon ein bisschen hier im Forum gepostet habe, möchte ich mich mal ein wenig vorstellen.

      IRL bin ich 19 Jahre alt und wohne in der Nähe von Salzburg, Österreich.

      Ich bin jetzt schon seit über 8 Jahren Rollenspieler, angefangen mit J.R.R. Tolkien und seinem Herrn der Ringe, war natürlich mein erstes P&P Rollenspiel MERS. Später gewechselt zu DSA und seitdem hab ich sicher 100te Rollenspielsystem und Welten durchprobiert. Und sicher auch eben soviele Bücher und Romane gelesen..

      Über Eis & Feuer bzw. "Die Herren von Winterfell" bin ich ganz zufällig vor ungefähr 1 Jahr gestossen. Die erste Hälfte ging zäh und schleppend und ich legte es sogar ein paar Wochen weg. Als ich dann aber wieder anfing, war ich Feuer und Flamme dafür und ebenso für die nächsten Bände. Mein Schnitt liegt dabei übrigens für 2 Wochen pro (deutschem Band).

      Jetzt, nachdem ich mit Storm of Swords und "Königin der Drachen" fertig bin, nehme ich "A Game of Thrones" vor um mir die Wartezeit zu verkürzen. Daneben lese ich noch "Das Foucaultsche Pendel" von Eco, "Schattenkuss" von L. Hamilton und zig andere Bücher...

      Mein anderes großes Hobby neben Fantasy & Rollenspiele sind übrigens Animes & Mangas. Im Moment sind meine Lieblingsserien Cowboy BeBop, Chobits, .hack//Sign, Neon Genesis Evangelion, Nadia und natürlich alle Ghibli Filme (falls das jemandem etwas sagt *bg*)

      Die meiste Zeit des Tages bin ich auf irgendeine Art im Netz anzutreffen, da ich entweder Foren durchschmökere oder Ultima Online auf einem Freeserver spiele...

      Falls noch irgendwer Fragen oder Kritiken (an meiner Lebensführung?!) hat, soll er sich bitte unter diesem Posting bei mir melden...

      P.S. Auch wenn ich vielleicht einen etwas "weiblichen" Nick habe, bin ich im RL übrigens männlich...

      Moin,
      ich wollte mich auch einmal vorstellen, nachdem ich im irc schon kurz Hallo gesagt hatte.
      Ich bin 19 Jahre alt und wohne in Germering, das liegt ca. 15 min von München entfernt. Also ein waschechter Bayer
      Ich werde (hoffentlich) dieses Jahr mein Abitur abschliesen und will dann in München an der TU studieren.
      Zur Fantasy bin ich schon vor einigen Jahren gekommen. Mein Onkel war und ist ein Fantasyverrückter und hat fast alle Fantasybücher die seit 30 Jahren erscheinen in 2 vollgestopften Zimmern bei sich daheim
      und ich habe natürlich auch irgendwann angefangen zu lesen. Ich habe es inzwischen selbst auf eine kleine Sammlung gebracht. Ich hatte die Eis und Feuer Saga bereits gelesen, als eines Nachts ich einfach nicht schlafen konnte. Dann hab ich mir halt Band 1 nochmal durchgelesen und die Nacht war auch vorbei Ich habe dann die nächsten 2 Tage gleich noch Band 2 und 3 verschlungen . (war zum glück wochenende)
      Und von einer erneuten Fantasyeuphorie gepackt hat es mich dann hierher verschlagen
      Hi,
      Ich dacht mir mal ich mach meinen post mal hier direkt rein.
      Also ich heiße Lukas und komm aus Plettenberg, ist nen verträumtes Kaff im Sauerland. Bin 18 Jahre jung und bin grad dabei mich dorch die 12.Stufe eines Gymnasiums zu kämpfen...klappt eigentlich ganz gut
      bin vor ca. 3 Jahren dem Klub der Fantasyjunkies beigetreten (HdR war der Auslöser) und lese momentan die Osten Ard Saga (3.Band).
      Über DLvEuF bin ich per Zufall auf Amazon gestolpert und der Zyklus hat mich nicht mehr losgerißen. Privat höre ich fast dauernd Mucke (95& Metal), gruß an die Ansässigen Metalheadz, habe zu viel Lieblingsbands um diese hier aufzulisten aber BG und Falconer sind göttlich (auch live),Threshold sind auch gut wer mit mir über das topic quaseln möchte ICQ :202473994 (Kennt ihr Falkenbach oder auch Sonata Arctica oder Subway to Sally). Ansonsten penne ich recht gern und feier auch recht oft mit meinen Freunden. U.a. finde ich Rollenspiele sehr interessant hatte aber leider nie die Möglichkeit an sowas teilzunehmen...
      Freue mich schon auf weitere Forumaktivitäten.
      Man liest sich hoff ich mal


      Mein echter Name ist Michael Meurer, ich bin 20 Jahre und studiere BWL im zweiten Semester and der FH Mainz.

      Zu meinen Hobbies gehören nebem dem PC und mit Freunden weggehen vor allem Fantasy und Rollenspiel.

      Ausser SoIaF lese ich vor allem Forgotten Realms Romane sowie historische Bücher über diverse Ritterorden.

      Meine Lieblingsfilme sind Herr der Ringe (auch wenn er als Buchumsetzung ne glatte 5 verdient), Willow und Record of Lodoss War

      Auf SoIaF bin ich gestoßen als ich den ersten Band vorletztes Jahr zum Geburtstag bekommen habe. Seit dem habe ich alle anderen Bände verschlungen.
      Mein Name ist Stefan Weirauch ich bin 17 Jahre alt.

      Ich bin auf dieses Werk aufmerksam geworden nachdem ich die Kurzgeschichte "Der Heckenritter" gelesen habe. Diese Geschichte hat mich so faziniert das ich umbedingt noch mehr über diese Welt erfahren musste.

      Ansonsten bin ich auch ein großer King Fan.