Angepinnt Der Vorstellungsthread

      Hallo Freunde von Eis und Feuer!

      Wenn ihr in nächster Zeit etwas häufiger hier seid und euch an die eine oder andere Diskussion beteiligt, fragt man sich natürlich wer sein Gesprächspartner ist.
      Und genau diese Frage dürft ihr hier beantworten.

      Schreibt ein wenig zu Eurer Person, welche Hobbys ihr habt und wie ihr zum Fantasy-Epos "Das Lied von Eis und Feuer" gekommen seid! Und und und!

      Wichtig: ab sofort werde ich in regelmäßigen Abständen den Vorstellungsthread von Off Topic Inhalten "säubern"
      Gut, dann fange ich mal an!

      Ich heisse Stoney (ich wurde schon Jahre lang nicht mehr Stefan genannt), bin 23 Jahre alt und lebe in Würzburg.

      Ich habe zwei große Hobbys. Zum einen die Fantasy mit Rollenspielen und Literatur und zum anderen die EDV mit Hardware, Internet und neuerdings etwas Webdesign.

      Mein Buchhändler in Würzburg, Hermkes Roman-Boutique, empfahl mir damals den ersten Band, Die Herren von Winterfell, zu lesen weil ich auf der Suche nach einem "guten" Roman war und keine Lust mehr auf diesen 0815-Schund a la Hohlbein hatte. Tja, das Buch packte mich und lies mich bis zum aktuellen Band nicht mehr los.
      Mittlerweile ist George R. R. Martin mein absoluter Lieblings-Autor.
      O.K., stellen wir uns mal was vor:

      Ich heisse Klaus, mit einem solchen Namen kann man nur uralt sein (40), bin verheiratet mit Andrea, die nebenbei Chefin des Hoyerswerdaer Phantastik-Clubs "Phönix e.V." ist, unser Sohn (14) computert auch schon herum.
      Neben einem interessanten, aber ziemlich aufwendigen Job in einer Zeitungsdruckerei versuche ich, meinen Hobbies zu fröhnen: Illustrationen zu Fantasy und Science-Fiction
      (mehr dazu auf meiner privaten HP: artfantasy.de ).

      Bei G.R.R. Martin ging es mir wie vielen: ich konnte die Bücher nicht mehr aus der Hand legen, übrigens nicht nur Eis-und-Feuer.
      Da es im Englischen jede Menge Webseiten,-Ringe, Foren und Groups zu Eis-und-Feuer gibt, aber keine (grosse) deutsche Community, haben wir uns mit Andrea gedacht: machen wir selber eine.
      Und nun hoffen wir auf rege Mitarbeit:

      eis-und-feuer.de


      Gut, mich trennen also schon zwei Eigenschaften von den Anderen hier...
      erstens bin ich weiblich und zweitens anscheinend mit meinen 18 Jahren auch die Jüngste.

      Im Moment gehe ich noch zur Schule (in München). Wenn ich mein Abi (Englisch, Kunst) fertighabe werde ich wahrscheinlich studieren, nur habe ich noch keine Ahnung was...
      Neben guten Büchern interessiere ich mich für Webdesign, Englische Literatur und Geschichte, Kunst und Architektur, Metal und noch ein paar Kleinigkeiten.

      Es ist jetzt ein halbes Jahr her, dass ich über das Lied von Eis und Feuer gestolpert bin, und bis heute hab ich es nicht über mich gebracht es auf Deutsch zu lesen. Also entschuldigt bitte, wenn ich manchmal den richtigen deutschen Namen nicht kenne...

      So, ich hoffe, dass noch viele, viele Leute hierher finden.
      Viel Spaß beim Diskutieren!!

      Katrin
      Hallo!
      Mein Name ist Martin. Ich komme aus Gütersloh in Ostwestfalen (NRW) und bin 14 Jahre alt. Zur Zeit gehe ich in Gütersloh aufs Gymnasium in die 9. Klasse und hoffe, irgendwann Abi zu machen. Ich surfe gerne im Internet und lese natürlich gerne. Bis jetzt habe ich im Bereich Fantasy nur Harry Potter und der Herr der Ringe gelesen. Als ich in den letzten Sommerferien dann nach einem neuen Buch gesucht habe, fiel mir "Die Königin der Drachen" in die Hände.
      Ich las das Buch, ohne zu wissen, dass es der 6. Teil einer Buchreihe war. Das ist mir komischerweise erst hinterher aufgefallen. Dann aber habe ich mir bei Amazon sofort die restlichen 5 Bücher gekauft, die ich mittlerweilealle gelesen habe (das 6. anschließend auch noch einmal). Zu Weihnachten habe ich jetzt die 3 englischen Bücher bekommen, damit ich zur Erscheinung von A Feast for Crows auch der englischen Literatur mächtig bin. AFfC habe ich mir bereits bei Amazon vorbestellt.
      Bis dann, Martin.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Greywind“ ()

      Hallo,

      Ich bin 16 Jahre alt und gehen in die elfte Klasse eines Gymnasium in Nordhessen. Mein Hobbys sind Tischtennis und sonstiger Sport. Außerdem fast alles was mit PC zu tun hat: Internet/Netzwerk/Programmieren/Zocken.
      Zu Fantasy bin ich etwas umständlich gestoßen, da ich normalerweise ganz und gar kein Bücherwurm bin. Zunächst habe ich mit 14 Harry Potter gelesen.
      Nunja, dannach hat mein Vater mal was von Herr der Ringe erwähnt und ich habs ausprobiert. Zunächst wegen Sprache etc. abgeschreckt doch mit der Zeitgewann ich das Buch lieb und habe Herr der Ringe (alte Übersetzung) + Hobbit + Silmarillion gelesen. Dannach kam ich dann auf die Drachenlanzen sage und habe davon die Chroniken gelesen.

      Nach 2maligen lesen der Herr Ringe brauchte ich irgendetwas neues und bin in einem Forum auf eben "Ein Lied von Eis und Feuer" gestoßen. Nunja als ich mir den ersten Band bestellt hatte liegt nun ca. 2.5 Wochen zurück und ich bin Mitten im dritten (deutsch).
      Leider habe ich noch nicht gewagt in diverse andere Threads in den anderen Foren zugucken, obwohl Spoiler mich magisch anziehen.
      Sobald ich aber soweit bin werde ich auch dort mal reinschauen. Ich habe den Fehler gemacht und die Rückseite des 2. Buchs gelesen, wo bereits alles Verraten wurde (die Tode, die Drachen, der König des Nordens etc:.)

      So hoffen wir, dass die Community noch etwas wächst, verdient hat es das Buch allemmal!

      Gruß, Mephisto
      Hallo zusammen,

      mein Name ist Thomas, ich bin 21 Jahre alt und stecke in meinem Studium (Erziehungswissenschaften). Komme aus einem kleinen Dörfchen namens Holzhausen, welches in der Nähe von Osnabrück liegt.

      Zur Fantasy gekommen bin ich 1996, als ich mir eher durch Zufall den ersten "Rad der Zeit"-Band kaufte. Mitte dieses Jahres legte ich mir dann den ersten "Eis und Feuer"-Band zu und ich war schlichtweg begeistert von der realistischen Atmosphäre, die Martin verbreitet.

      Lesen tue ich sehr viel, ansonsten spiele ich noch in einem Fussball-Verein.

      Das solls erstmal von mir gewesen sein.

      Gruß,
      Thomas

      Ich komme aus Graz/Österreich und bin 29. Hobbies ausser Fantasy Sport, Musik und was weiss ich noch ;)

      Zur Fantasy bin ich eigentlich über den Drachenbeinthron gekommen. Danach Rad der Zeit und alles von Pratchett sowie Schwert der Wahrheit.

      Danach als kein "frischer" Lesestoff mehr vorhanden war bin ich dann durch Empfehlung eines Kumpel auf George RR Martin gestossen.

      Inzwischen zähle ich schon die Tage bis zum Erscheinen vom vierten Band, der wahrscheinlich mein erstes Fantasy-Buch werden wird, dass ich auf English lese, weil ich nicht noch länger warten möchte.
      Moin!

      Ich bin 18 Jahre alt und wohne seit dem es Winterfell nicht mehr gibt in Bremen .
      Ich gehe zur Zeit noch zur Schule und werde nächsts Frühjahr (hoffentlich) mein Abi machen. Danach steht der Zivildienst an.

      Mein Einstieg in die Fantasy war wie bei sovielen "Der Kleine Hobbit" und "Der Herr der Ringe". Neben "Das Lied von Eis und Feuer" lese ich noch "Das Rad der Zeit" von Robert Jordan, aus dieser Serie kommt auch mein Nickkname.

      In meiner Freizeit wohn ich eigentlich im Schwimmbad, da ich als Vereinsschwimmer aktiv bin. Also, unbedingt unsere Website angucken.

      Viele Grüße
      Ashaman
      *verneigs*

      Ich bin 16, komme aus Mittelhessen, hab nebenbei einige Zeit in Brasilien verbracht und habe eine vorliebe für Bandwurmsätze ^^

      In meiner Freizeit sitze ich gerne vorm PC, am allerliebsten im Taladas irc wo ich mein Rollenspielprojekt "Everworld Engine" Leite.
      (www.taladas.de )
      Auf der Seite bin ich ausserdem als Lyriker und Meister tätig.
      Fantasy und RP liegen ja recht nahe beisammen, weshalb ich mal schätze das die Mehrzahl weiss was gemeint ist

      Nebenbei übe ich mein liebstes Hobby auch im RL aus.

      Ich bin ein ziemlicher vielleser wobei ich eigentlich alles Mögliche lese, im besonderen aber phantastische Literatur und GRRM natürlich.
      Auf den Drachen gekommen bin ich schon im zarten alter von 12 mit dem ich den kleinen Hobbit las.

      im icq bin ich unter 160478643 zu erreichen.

      mfg, Minneyar Regalis
      Im Namen der alten und der neuen Götter, seid gegrüßt.

      Mein Name ist Christian und bin 29. Berlin nenne ich meine Heimat und bin verheiratet, habe 3 Kinder.
      Ich bin über den Link hierher über eine RP-Seite gestolpert, und da ich mit Spannung auf den siebten Teil warte, dachte ich mir tausche ich ein paar gedanken mit Leidensgenossen aus.
      Zu GRRM kam ich schon vor einigen Jahren. Ich sah die ersten beiden Teile und dachte mir, das klingt gut. Und somit fing mein Dilemma mit nicht in sich geschriebenen Büchern an. GRRM lehrte mich in Neugier, Habsucht und Fieberkrämpfen die nächsten Teile zu erwarten.
      Musikalisch zu erwähnen sei noch, dass ich gerne Lacrimosa, Goethes Erben und Subway to Sally höre. Ansonsten bunt gemischt.

      Und nun sitz ich hier und schwitze in Erwartung des nächsten Bandes in eurem Forum
      Auf das wir uns lesen...


      Okay, dann will ich mich auch mal vorstellen.

      Ich heiße Hendrik, bin 24 Jahre alt und wohne in Berlin. Ich studiere - die meisten werden jetzt sagen IGITT!!! - Chemie und arbeite nebenbei bei nem großen Berliner Konzern im Bereich Network Security. In der verbleibenden Zeit "schwebe ich über das Tanzparkett" (lateinamerkanische Turniertänze) oder beschäftige mich ehrenamtlich mit dem Tanzsport (Jugendarbeit & Internet).

      eis-und-feuer.de habe ich über ein Posting auf dasradderzeit.de "gefunden". Ich lese schon seit Jahren Fantasy. Das erste war wohl "Der Grüne Wald" von Tonke Dragt im zarten Alter von 12 oder 13. Dann kam ziemlich schnell LoTR. Dass ich ASoIaF gefunden habe, war reiner Zufall: Ich war mal wieder bei Beutelsend in Berlin (da solltet Ihr wirklich mal vorbeischauen) auf der Suche nach neuem Lesestoff. Und da fiel mir "Game Of Thrones" in die Hände. Ich muss zugeben, dass ich erst nicht in die Story reingekommen bin - deswegen lag das Buch auch fast 3 Monate einfach nur so rum. Irgendwann hats mich dann gepackt - und dann habe ich den Rest verschlungen.

      Naja, und jetzt bin ich hier...

      Aloha
      ich heisse daniel und bin 15. ich wohne in baden-württemberg in einem minidorf in der nähe vom bodensee.
      meine hobbies sind skateboarden, snowboarden, windsurfen, lesen und pc

      "das lied von eis und feuer" habe ich von einem internetfreund empfohlen bekommen. habs mir gleich bestellt und war einfach begeistert.
      auf die seite hier bin ich durch minneyar gekommen.


      PS: oft schreibe ich zu schnell und mache fehler wie zb nciht (=nicht) und amch (=mach)
      achtet einfach nicht darauf :)
      Ich heisse Bekir, wohne ich Heilbronn, ist in der nähe von Stuttgart.
      Bin 25 Jahre alt und arbeite in einem Elektogeschäft als Verkäufer.
      Begonnen mit Fantasy hab ich mit R.A.Salvatore Dark Elf Serie.
      War auch lange Zeit mein Lieblingsserie, aber wurde mit der Zeit immer flacher. Wobei die letzten zwei schon wieder ganz gut finde aus der Serie. (Glaube deshalb weil Drizzit nicht vorkommt, der schon "zu" ehrenhaft und langweilig ist)
      Zu Eis und Feuer bin ich über Amazon Empfehlung gekommen. und habe dann alle Bände verschlungen. Meine Lieblingschars sind Jamie und Daenery.

      Meine anderen Hobbys sind Kino und Film.


      Hiho,
      bin grade über das Forum gestolpert und dachte, supi das es son Forum gibt. Im Real Life heiße ich Mathias (19), komme aus Thüringen und studiere Informatik (erstes Semester)
      Zu den Hobby, neben programmiern (nix hochtrabendes), etwas Webdesign, und natrülich Lesen (neben Dem Lied von Eis und Feuer noch das Rad der Zeit), bin ich ein ziemlich großer Viedeospielnarr (bis auf die Xbox findet sich da eigentlich fast alles an gänigen Konsolen)
      Auf das diese Buchserie bin ich zufällig gekommen als ich mal in nen Forum über ein Topic über diese Buchserei gestoßen bin.

      Tjo zum Abschluß noch 2 Sachen. Nennt mich einfach Asmo, das is kürzer und mich nennt eh jeder so. Und zum zweiten, entschuldig bitte meine Rechtschreibung, ich gebe mir da zwar miest die größte mühe, aber bei wurschelt sich da immer der ein oder andere Fehler rein.
      Hallo!
      Ein Vorstellungsthread ist eine wirklich gute Idee, da werde ich mich auch gleich beteiligen
      Ich bin 18 Jahre alt, wohne in der Nähe von Nürnberg und besuche die 13. Klasse eines Gymnasiums. Das heißt, nächstes Jahr geht’s ans Abitur...
      Was ich anschließend studieren werde, weiß ich noch nicht. (Informatik jedenfalls nicht)
      Die Herren von Winterfell habe ich mir auf gut Glück 1997 gekauft, ohne zu wissen, dass der Großteil der Serie noch gar nicht geschrieben worden war. Inzwischen sind 5 Jahre vergangen und ich warte sehnsüchtig auf das Erscheinen des jeweils nächsten Bandes.
      Glücklicherweise gibt es jetzt auch ein deutsches Forum zu diesen fantastischen Büchern, vielleicht hilft das ja, die Warterei erträglicher zu gestalten.
      Viele Grüße,
      Jaime
      Verdammte Hacke, jetzt bin ich schon länger dabei und hab mich immernoch nicht vorgestellt. Also..ich heisse Daniel und bin 23. Natürlich mache ich eine Ausbildung im IT Bereich, nämlich als Anwendungsentwickler. Meine Fantasy Kariere habe ich angefangen mit Herr der Ringe und Drachenlanze vor vielen Jahren. Hobbys habe ich leider keine, Freunde auch nicht, aber vielleicht kann man sich die ja bald bei Amazon bestellen.
      Tja, da ich mich erst heute hier registriert habe, will ich natürlich gleich mal zusehen, dass ich mich vorstelle.

      Seid gegruesst !

      Mein Name ist Gordon, ich bin 27 Jahre alt und komme aus einem netten kleinen Dörfchen direkt zwischen Braunschweig und Wolfsburg.
      Ich arbeite als Systembetreuer eines grösseren Netzwerkes und habe mich dort auf Security und Netzwerkdesign spezialisiert.

      Mein Hobbies sind Computer und selbstverständlich Fantasyliteratur.
      Desweiteren höre ich fürchterlich gerne Irische und mittelalterliche Musik.
      Zuweilen suche ich auch mittelalterliche Feste auf, da mir dort die Atmosphäre sehr gut gefällt.

      Zum Lied von Eis und Feuer kam ich zufällig. Ich stand mal wieder in meinem Lieblingsbuchladen und fragte mich, was ich denn diesesmal lesen sollte, als mir Band 1 in die Hände fiel.

      Ach ja, nebenbei bin ich Gildenoberhaupt einer Rollenspielergilde des Onlinespiels Dark Age of Camelot.
      Ich betreue auch das Gildenblatt der selbigen.
      Über einen kurzen Besuch würde ich mich freuen. vielleicht könnt Ihr ja kurzerhand einen Gruß im Gästebuch hinterlassen

      Gordon


      fobclan.de
      Hallo zusammen,

      also ich poste eigentlich nur hierein weil Obrac (Daniel) mich dazu gezwungen hat, er meinte wenn ich das nicht tun würde, dann könnte er ja sehen was ich von Ihm halte... Also Daniel hier Dein Thread:

      Ich heiße Nadine und bin 20 Jahre alt, Eis und Feuer habe ich nicht gelesen, deswegen weiß ich eigentlich auch gar nicht was ich in diesem Forum zu suchen habe, aber was tut man nicht alles für Freunde?? *g*
      Mein Lieblingsbuch ist „Traumjäger und Goldpfote“ von Tad Williams, daneben habe ich noch „Der Herr der Ringe“ gelesen (lange bevor es so vermarktet wurde) und der „Tigerclan von Merrina“ von Marion Zimmer Breadly, ein gutes Buch von Ihr wie ich finde... Was Fantasy noch angeht lese ich wahnsinnig gerne den Scheibenweltzyklus von Terry Prachet, keine Buchreihe ist amüsanter! *smile*
      Harry Potter finde ich ziemlich schlecht, es ist halt ein Kinderbuch und das merkt man auch, ich kann mir schon vorstellen das es die breite Bevölkerung so sehr anspricht, es ist ja auch nicht besonders anspruchsvoll und die schmalen Büchlein hat man ja schnell durchgelesen! Es ist fast genauso als würden jetzt alle Ihre TKKG Bücher rauskramen und total den Hype darum machen...

      Gut dann hattet Ihr ein Topic über billigen Wein, ich trinke gerne süße Italienische Weine wie Ella Donna Lambrusco in Rot und Weiß, außerdem hab ich jetzt einen schönen neuen Wein aus der Pfalz gefunden, einen richtig schönen süffigen Weißwein... *schwärm*

      Weiter zu der Musik,

      Album des Jahres: Es sind so viele neu auf den Mark gekommen, die wirklich gut waren, ich kann mich da gar nicht entscheiden...

      Auf welche Album ich sehnsüchtig warte:
      Sophi Ellis Bextor Read my Lips (Heute werde ich es mir wohl besorgen...)

      Meine 5 Lieblingsalben:
      1. Craig David Slicker Than Your Average
      2. Die Firma Kapitel 2
      3. Torch Blauer Samt
      4. Bryan Adams Best of me
      5. Nelly Nellyville

      So Daniel, ich hoffe Du bist jetzt Glücklich und mein geschreibsel hier stellt Dich zufrieden... *smile*

      Liebe Grüße

      Nadine