Font Size

SCREEN

Cpanel
Aktuelle Seite: Home

Panini Comics- auf deutsch zur Fantasy-Saga Game of Thrones!

Beiträge

Wer ist Tansy ?

Wer ist Tansy ?

In seinen Wachträumen spricht Hoster Tully mehrmals den Begriff "Tansy" aus. Seine Tochter Catelyn vermutet, dass sich hinter diesem Namen eine Frau verbirgt, möglicherweise sogar eine Geliebte ihres Vaters:

"Lord Hoster schlug die Augen auf. 'Tansy', hauchte er mit heiserer, schmerzerfüllter Stimme. ...'Vergib mir...das Blut...oh, bitte...Tansy...'
...
Lord Hoster stöhnte. 'Tot'. Seine Hände griffen nach den ihren. 'Du wirst andere bekommen...süße Säuglinge, rechtmäßige Kinder.' "
(Sturm der Schwerter, S. 52/53)

Z
war gibt es eine Person mit dem Namen Tansy in der Geschichte (die Besitzerin der 'Peach', die Arya zusammen mit der Bruderschaft ohne Banner in "A Storm of Swords" aufsucht), aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass es sich bei dieser Person um die gemeinte Tansy handelt, wie es überhaupt unwahrscheinlich ist, dass es sich bei Tansy überhaupt um eine Person handelt.

Im selben Kapitel kommt Catelyn auf die Idee, dass Tansy ein Kosename für ihre Schwester Lysa sein könnte und ihr Vater ein uneheliches Kind Lysas mit Petyr Baelish abgetrieben hat. (Seite 56-58) Dafür spricht auch die Tatsache, dass Catelyn den Eindruck hat, dass Hoster mit Lysa sprechen würde und eine Szene aus einem vorhergehenden Kapitel:

" 'Nach Süden...wo...Liegt die Eyrie im Süden, Liebes? Ich erinnere mich nicht...oh, teures Kind, ich hatte Angst...Hast du mir vergeben, Kind?' Tränen rannten ihm über die Wangen. ...
'Es war das Beste', flüsterte ihr Vater. 'Jon ist ein guter Mann, gut...stark, freundlich...Er wird für dich sorgen...das wird er...und hochgeboren, hör auf mich, das musst du, ich bin dein Vater...dein Vater...Du wirst ihn ehelichen, wenn sich Cat ebenfalls vermählt, ja, das wirst du...' ...
'Dieses Jüngelchen...elender Bursche...sprich seinen Namen nicht in meiner Gegenwart aus...deine Pflicht...deine Mutter, sie würde...' "(Königsfehde, S. 432/433)

Hier spricht Hoster eindeutig mit Lysa und sagt, dass Lysa Jon Arryn heiraten muss, der im Gegensatz zu Littlefinger hochgeboren ist und sich um sie kümmern wird. Die Hochzeit folgte zu Beginn der Rebellion von Robert Baratheon. Hoster Tully bittet Lysa offensichtlich um Vergebung wegen der Abtreibung ihres unehelichen Kindes von Petyr. Das Ganze wird schließlich von Lysa Arryn am Ende von "A Storm of Swords" selbst bestätigt:

" 'Auch einen Sohn hätte ich dir geschenkt, aber sie haben ihn mit Mondtee ermordet, mit Rainfarn und Wermut. Ich war es nicht, ich wusste nicht einmal, was los war, ich habe nur getrunken, was Vater mir gegeben hat.' "(Die Königin der Drachen, S. 734)

Dies bestätigt endgültig die Abtreibung von Lysas Kind. Bleibt nur noch die Frage nach Tansy. Es ist durchaus möglich, wie Catelyn denkt, dass es sich dabei um einen Kosenamen von Hoster für seine Tochter handelt, doch noch viel wahrscheinlicher ist eine andere Lösung. Rainfarn ist die deutsche Bezeichnung für die Pflanze Tansy, die früher oft als Abtreibungsmittel bei ungewollten Schwangerschaften verwendet wurde.

 

zum Eis-und-Feuer-Forum:

Besucher hier:

Aktuell sind 163 Gäste und keine Mitglieder online