Font Size

SCREEN

Cpanel
Aktuelle Seite: Home Länder & Völker Westeros Die Westlande

Panini Comics- auf deutsch zur Fantasy-Saga Game of Thrones!

Die Westlande

Die Westlande


Südlich der Flusslande und nördlich der Weite liegt eines der kleinsten der ehemaligen Sieben Königreiche von Westeros, die Westlande. Die Bewohner der Region gehen seit jeher hauptsächlich zwei Gewerben nach, der Minenarbeit und der Fischerei. Durch die große Anzahl von Goldminen im gebirgigen Landesinneren hat sich das Land zum reichsten Gebiet von Westeros entwickelt. Beherrscht werden die Westlande seit Jahrhunderten vom Hause Lannister, das sich vor allem unter der Herrschaft von Lord Tywin Lannister zu einer der vorherrschenden Mächte in ganz Westeros entwickelt hat und sich in der jüngeren Vergangenheit durch die erbarmungslose Niederschlagung von aufkeimenden Rebellionen auszeichnete. Aufgrund der geschickten Politik von Tywin Lannister wurde das Land auch von größeren Verwüstungen, bspw. während der Rebellion von Robert Baratheon, erspart.

Im Landesinneren wird das Land durch die Minenarbeit beherrscht, so gibt es kaum ein Dorf in diesem Gebiet, das nicht eng verbunden mit einer Gold- oder Erzmine ist. Ist eine Mine erschöpft, so kommt es oft dazu, dass ganze Dörfer verlassen werden oder nur noch von einer Handvoll älterer Bevölkerung bewohnt werden. Das Leben in den Minendörfern ist für die einfache Bevölkerung nicht einfach, da ihre Arbeit tagtäglich von erbarmungslosen Söldnern überwacht wird, die wiederum von den adligen Häusern angeheuert werden. Schmuggelversuche werden in den Minen hart bestraft.
Die Küstenregion der Westlande beherbergt die meisten Adelssitze des Landes, da sich die Mitglieder des Hauses hier weitgehend geschützt durch die hohen Berge im Osten fühlen. An der Küste liegen auch die großen Städte des Landes, in denen tagtäglich Unsummen von Gold durch die Hände der Händler gehen.

Da die Goldminen ausschließlich durch den Adel kontrolliert werden, liegt in den Westlanden eine große Spaltung zwischen den Lebensverhältnissen der adligen Familien und der sonstigen Bevölkerung vor. So bleibt die soziale Entwicklung in den Westlanden weitgehend zurück, auch wenn es zumindest im Vergleich zu anderen Regionen von Westeros immer genügend Arbeit für jeden Arbeitssuchenden im Lande gibt.

Mehr über die Geschichte der Westlande findet sich in unserer Geschichtsrubrik, mehr über das Haus Lannister und weitere wichtige Herrschaftshäuser der Westlande in unserer Häuser-Rubrik.

Wie alle Rubriken hier auf unserer Seite wird auch diese Kategorie ständig erweitert und aktualisiert. Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer hier, vor allem an Johannes Esch ("Rhaegar") aus unserem Eis-und-Feuer-Forum

Wir nutzen hier in den einzelnen Beiträgen unten eine Wiki-Funktion namens Related Items, bitte achtet also auf die rechte Navigationsspalte über dem Suchfeld. Immer dann, wenn Ihr einen bestimmten Beitrag angeklickt habt, findet Ihr dort Links zu weiteren Charkteren, Häusern und Fakten - unter "Siehe Auch".

Viel Spass beim Stöbern!

siehe auch: